Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/samukuro

Gratis bloggen bei
myblog.de





Einmal kräftig auskotzen

Ich habe meinem Ärger gerade schon auf Facebook etwas Luft gemacht, aber das reicht noch nicht ganz und ich will nicht alle von meiner Liste mit meiner Laune anstecken.Es geht um Folgendes:Bereits mehrfach musste ich jetzt schon lesen, dass man wegen den Anschlägen auf Paris gleich die Grenzen dichtmachen und die Flüchtlinge dem Land verweisen soll.Was können denn bitte die Flüchtlinge dafür?!Im Moment ist es ja leider generell Mode, den Flüchtlingen an allem die Schuld zu geben. Dabei sollte ein jeder vielleicht mal in seiner Familiengeschichte suchen. Dafür muss man nicht mal weit zurückgehen, oft reicht da sogar schon die Zeit des zweiten Weltkriegs.Ich weiß zum Beispiel, dass ein Teil meiner Familie damals hier her geflüchtet ist.Aber konnten wir deshalb etwas für den Krieg? Die Zustände im Land? Nein.Haben wir Bomben gezündet und Leute erschossen?Nein.Wir haben einen sicheren Ort gesucht und gefunden.Was haben euch diese armen Menschen getan, dass sie nicht endlich mal ein ruhiges Leben führen können, ohne jeden Tag um ihr Leben fürchten zu müssen?Laut den Nachrichten kam der Anschlag wohl vom IS (auch wenn es mir noch immer widerstrebt, die so zu nennen, da sie kein Staat sind), was haben also die Flüchtlinge dafür?Ein Kommentar auf diese Frage lautete, dass bei den Flüchtlingen doch die Gefahr größer sei, dass sie sich dem IS anschließen, wegen den Umständen unter denen sie in Deutschland leben.Was wäre denn da eine gute Maßnahme? Sie aus dem Land werfen? Nein!Wir sollten vielleicht mal dafür sorgen, dass es den Flüchtlingen bei uns besser geht und nicht ihnen an allem die Schuld geben!Sorry, ich glaube jetzt sollte ich auch hier erst mal aufhören, ich steigere mich da gerade immer weiter rein. Vielleicht gibt es noch eine Fortsetzung, vielleicht aber auch nicht. Wir werden sehen.Danke fürs Leseneuer Samukuro
16.11.15 01:46
 


bisher 9 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Aha / Website (16.11.15 00:55)
Bitte kotz dich wieder nur auf Facebook aus und nerv da deine Freunde mit. Dieser Link hat auf einer RPG Seite nichts verloren.


Joah (16.11.15 01:01)
Wir können nicht mal unsere eigenen Miststände im Land beseitigen. Ich finde von unserer Seite geben wir sie genu Unterstützung, bloß haben unsere netten Politika die Aufnahme der Flüchtlinge nicht richtig durchdacht.


Wayne (16.11.15 01:07)
Bis zu einem gewissen Punkt stimme ich dir zu...jedoch muss ich auch sagen das mittlerweile festgestellt wurde das einer der verhafteten Attentäter als Flüchtling gemeldet war und meiner Meinung nach ist nicht die Gefahr das die Flüchtlinge sich dem IS anschließen wenn sie hier sind sondern die das die IS mit den wahren Flüchtlingen (von denen es leider gottes genug gibt) auch sogenannte "Schläfer" einschleust welche dann von hier aus die IS unterstützen können.
Aber natürlich stimme ich dir zu das man es nicht verallgemeinern sollte...aber ich versteh auch die Angst der vielen Menschen die so denken wie du es oben beschrieben hast.
Es ist leider für uns alle nicht einfach...nicht für die armen Menschen die ihr zuhause verlassen müssen und nicht für uns hier in Europa die panische Angst davor haben das bei uns auch ein Krieg ausbricht weil eben doch zwei vollkommen unterschiedliche Welten aufeinander treffen - das ist eine Tatsache die niemand bestreiten kann denn bereits jetzt gibt es in Deutschland und Österreich kleine Staatstaaten nur weil diese Menschen eine anderen Glaubensrichtung haben.
Und falls es nun so wirkt als ob ich Rechtsextreme in schutz nehme...dem ist nicht so. Ich versuche nur neutral bzw fair zu bleiben und beide seiten zu verstehen...allerdings gibt es natürlich immer solche Vollidioten wie die Rechten. Die gabs früher, die gibts heute und die wird es leider gottes immer geben.

LG Wayne


Luca / Website (16.11.15 01:07)
Ich finde deine Denkweise super und wäre um einiges glücklicher, wenn mehr diese teilen würden.
Und zu vergessen ist auch nicht, dass sämtliche europäische Staaten schon VOR der Flüchtlingswelle Anhänger der IS hatten. Die haben überall ihre Leute, dass hat Null mit den Flüchtlingen zu tun.
Und wenn ich ein Flüchtling wäre und in ein Land komme, nur um eine Bombe etc. hochgehen zu lassen, dann doch in ein Land, dass mein Land angegriffen hat, oder nicht?
Und IS ist nicht gleich Moslem oder anders rum, auch wenn das noch zu viele denken. Das wofür die IS einsteht hat nichts mehr mit dem Koran zu tun.

Aber im Endeffekt kann man Leute mit solch einer Denkweise noch so oft aufklären, meist bleiben sie bei ihrem total hirnlosen Statement. Dabei braucht man sich doch nur eine Frage stellen:"Was würde ich mir wünschen, wenn ich aus meinem Land flüchten müsste und nicht weiß wohin mit mir und meiner Familie?"
Auf jeden Fall: Mach weiter so


Trashbaby (16.11.15 01:52)
Mal ehrlich, wen es stört, der muss es doch nicht lesen. Ich finde den Text sehr gut, du sprichst mir aus dem Herzen. Was ich hinzufügen will: Viele Gegner des IS nennen sie Daesh/Da'ish, dieses Wort hat so weit ich weiß immer eine negative Bedeutung, und so wollen diese Fanatiker nicht genannt werden. Vielleicht könntest du sie auch so nennen, wenn dir ISIS zu Recht unangenehm ist:D
Mit diesen Anschlägen soll vor allem eines: ein Keil in die Gesellschaft getrieben und Angst und Schrecken verbreitet werden. Ich finde es erschreckend zu sehen, dass viele Menschen wirklich total darauf anspringen und jetzt deswegen auf unsere muslimischen Mitbürger und/oder die Flüchtlinge losgehen. Das ist genau das, was diese Terroristen wollen. Wir müssen zusammenarbeiten und niemanden ausschließen, dass ist das einzige, was in dieser Zeit hilft. Danke für diesen Beitrag:D


Soja (16.11.15 01:56)



-____- (16.11.15 02:00)
"wen es stört, der muss es doch nicht lesen." Ernsthaft? Dieser spruch ist das dümmste was man von sich geben kann. Man muss etwas Lesen um es bewerten zu können. Unfassbar du spatzenhirn. Ich bewerte auch nicht den inhalt von einem Buch ohne je auch nur eine seite davon gelesen zu haben.


Trashbaby (16.11.15 02:21)
Das ist an den ersten Kommentar gerichtet, du Nase. Man sieht doch, dass das hier ein Blog ist, und kein RPG oder so etwas. Dann kann man doch einfach wegklicken. Wer es dann trotzdem liest, obwohl er es nicht sehen will, ist meiner Meinung nach selber schuld.
Ich rede nicht davon, dass jeder, der dem Text nicht zustimmt/ihn anders bewertet als ich es nicht hätte lesen müssen.
Bitte nicht immer gleich beleidigend werden. Ich wünsch dir trotzdem einen schönen Abend.


Jay (16.11.15 02:43)
Vlt solltest du mal nen Leerzeichen hinter deinen Satzzeichen machen... das lässt den ganzen Textblock besser lesen~

Von dieser kleinen schriftlichen Grausamkeit aber mal abgesehen, bin ich völlig deiner Meinung. Hier in der Nähe gibt es diverse Lager und ich kenne auch einige persönlich. Ärzte z.B., die in Syrien und anderen Ländern ALLES hatten, was das Herz begehrte. Familie, Haus, Auto, teure Sachen. Diese Leute haben sich alles ehrlich erarbeitet, wie auch hier viele. Wer lässt sowas freiwillig zurück?? Flüchtlinge MÜSSEn es tun oder sterben... Nur kapieren das viele Europäer nicht. Jammern auf sehr hohem Niveau. Wenn ich schon höre, das die uns die Jobs klauen würden, könnte ich kotzen -.- Mit und auch ohne ihnen wird es massig freie Plätze auch zukünftig geben. Ebenso machen die Leute keine lustigen Hafenrundfahrten, wie viele hier wohl glauben. Fakt ist, das ich viele viele Flüchtlinge persönlich kenne und ihnen auch mal Sachen spende, wenn wieder was im Angebot ist. Und wenn es nur eine Zahnbürste ist. Leute die alles verloren haben, sind so zerbrechlich innen und freuen sich schon über so ein kleines Ding, was für uns so selbstverständlich ist... Die Leute sollten endlich mal ihren Kopf anschalten.
Das mit den Flüchtlingen auch hin und wieder ein schwarzes Schaf reinkommt, kann man aber nun mal nicht vermeiden. Man kann den Leuten nur VOR den Kopf schauen... also ignorier die blöden Kommis von Leuten, die null Ahnung haben. Auch hier. Und auf RPGLand ist sowas nicht verboten. Keine Ahnung wieso man sich darüber aufregt~

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung